Die gute Stube…

Fotografieren in Museumsdörfern. Für Freunde von nostalgischen Motiven und Details bietet sich der Besuch in einem der vielen deutschen Museumsdörfern bzw. Freilichtmuseen an. Eine kleine Übersicht findet ihr hier. In der Regel ist das fotografieren dort erlaubt, aber sicherheitshalber nachfragen kann nicht schaden.

Weiterlesen

Zeichensprache …

Ob oder mit wem der junge Mann kommuniziert, ist nicht bekannt. Möglicherweise trainiert er gerade das Spiel Schere-Stein-Papier. Ganz sicher genießt er jedenfalls den Sound aus seinen headphones. Foto from the hip mit einer Ricoh GR-V

Weiterlesen

Gute Laune?

Das Warten auf öffentliche Verkehrsmittel ist nicht immer ein Anlass für gute Laune, wie hier zu sehen ist. Vielleicht hat es auch einfach mit den Lottozahlen dieses Mal nicht geklappt. Möglicherweise liegen die Ursachen für den Missmut aber auch ganz woanders – wir wollen es gar nicht so genau wissen 😉 Streetfotografie „from the hip“ […]

Weiterlesen

Frühling im Winter

8. März, blauer Himmel, Sonne und 20° im Schatten – da gibt´s kein Halten mehr für Sonnenhungrige und Frühblüher. Im Erfurter Steigerwald findet man derzeit jede Menge davon, insbesondere Frühlings-Knotenblumen (Leucojum vernum), auch Märzenbecher genannt. Das Beitragsbild habe ich heute mit einer Sony A6000 und einem manuellen Tokina AT-X 90mm Macro-Objektiv bei Blende 2.5 gemacht. […]

Weiterlesen

Erfurt lohnt sich…

Am Sonntag ist meteorologischer Frühlingsanfang. Das ist doch ein guter Anlass, die Kamera zu nehmen und der Thüringer Landeshauptstadt einen Besuch abzustatten. Motive gibt es zuhauf – eine tolle Aussicht über die Stadt hat man z.B. von der Zitadelle Petersberg – die liegt im Zentrum, gleich hinter dem Domplatz. Dort findet man übrigens auch meistens […]

Weiterlesen

Regenwetter in Berlin

Berlin, Potsdamer Platz, letzes Jahr im September. Nieselregen und eigentlich kein Fotowetter. Aber Berlin lohnt sich bei jedem Wetter, finde ich. Eigentlich jede Stadt, Motive finden sich überall. Hier habe ich mal versucht, aus einem recht flau-grauen Nullachtfuffzehn-Bild etwas herauszuholen. Standardworkflow in Lightroom: Lichter reduzieren, Tiefen aufhellen, Klarheit etwas verstärken, Weißabgleich auf „bewölkt“ und etwas […]

Weiterlesen

Bedruthian Steps – Cornwalls wilde Küste

Die Bedruthan Steps sind eine spektakuläre Klippenformation mit mehreren freistehenden Felsen an der Nordküste Cornwalls zwischen den Ortschaften Newquay und Padstow im Südwesten Englands. Die nur bei Ebbe zugängliche Bucht lässt sich über eine vom National Trust instandgehaltene steile Treppe erreichen. Wegen des massiven Wellenganges wird allerdings vom Baden abgeraten. Wer nicht in die Bucht […]

Weiterlesen

Flickr´s 100 Best

Seit gestern gehört mein Wakeboarder in die Gruppe „Flickr´s 100 Best“. Das freut mich sehr und ist natürlich Ansporn für weitere gute Bilder 😉 Zur entsprechenden Flickr-Seite gehts hier. Viel Spass beim anschauen…

Weiterlesen

August-Horch-Museum in Zwickau

Auf einer Ausstellungsfläche von 3.000 m² werden ca. 70 Großexponate der historischen Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer gezeigt. Der Besucher lernt nicht nur das Leben und Wirken von August Horch kennen, sondern auch die Geschichte beginnend am Ursprung der sächsischen Automobilindustrie mit der Gründung des Sächsisch-Thüringischen Automobilclubs 1903, deren Fortführung durch die 1932 gegründete Auto Union […]

Weiterlesen

Selfie mit Smiley…

Selfie mal anders – hier wurden die Gänseblümchen im Schatten bewußt als Effekt mitgenutzt. Zugegeben, zwei Blümchen wurden per Photoshop „umgepflanzt“. Aufgenommen wurde das Foto mit einem Nokia Lumia 1020 Smartphone

Weiterlesen