Regenwetter in Berlin

_R123279-BearbeitetBerlin, Potsdamer Platz, letzes Jahr im September. Nieselregen und eigentlich kein Fotowetter. Aber Berlin lohnt sich bei jedem Wetter, finde ich. Eigentlich jede Stadt, Motive finden sich überall.
Hier habe ich mal versucht, aus einem recht flau-grauen Nullachtfuffzehn-Bild etwas herauszuholen.
Standardworkflow in Lightroom: Lichter reduzieren, Tiefen aufhellen, Klarheit etwas verstärken, Weißabgleich auf „bewölkt“ und etwas nachschärfen. Dann Export in Photoshop, neue Einstellungsebene „Farbfläche“ mit einem warmem Farbton erstellt, Deckkraft auf rund 15% reduziert – das war´s.

Foto wurde mit einer Ricoh GR-V gemacht – DIE ideale Kamera für Stadt und street. Kompakt, schnell, APS-C Sensor, leise und mit einer Hand bedienbar. Ich habe sie unterwegs immer dabei.

Bei Fragen – fragen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.